Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 ALLGEMEINES

Die Vertragssprache ist deutsch. Die Geschäftsbeziehung unterliegt ausschließlich dem Recht der Republik Deutschland. Im Falle von Streitigkeiten bezüglich der Geschäftsbeziehung zwischen Nadine Kollbacher und dem Kunden/der Kundin gilt als Gerichtsstand stets der Sitz der Anbieterin.

§2 VERTRAGSGEGENSTAND

Vertragsgegenstand sind die von Frau Kollbacher angebotenen Leistungen. Es handelt sich hierbei um die Dienstleistung der Ernährungsberatung für Hunde. 

§3 VERTRAGSABSCHLUSS

Die von Frau Kollbacher zum Kauf angebotenen Leistungen können über das Telefon, auf der Homepage und per E-Mail gebucht werden. Nachdem eine Leistung auf der Homepage oder per E-Mail gebucht  wurde, kommt es zu einem Vertrag. Die Kosten für die gebuchte Dienstleistung sind nach dem Beratungsgespräch und dem Erstellen eines Ernährungsplans zu entrichten. Eine separate Rechnung erfolgt per E-Mail. Frau Kollbacher ist jedoch berechtigt, einen Beratungsvertrag ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Die Paketpreise sind nach dem ersten Beratungsgespräch zu bezahlen. 

Die Vergütung von Seminaren, Workshops, Vorträgen und sonstigen Aktivitäten und Veranstaltungen ist als Vorauszahlung in bar, per Überweisung oder per Paypal zu entrichten.

§4 HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die übermittelten Informationen der Anbieterin stellen keine Diagnose, Therapie oder Behandlung dar! Die von der Anbieterin erbrachten Leistungen bezüglich der Ernährungsberatung stellen lediglich eine Fütterungsempfehlung dar und können keine tierärztliche Behandlung ersetzen. Die Umsetzung der übermittelten Empfehlungen erfolgt auf eigene Verantwortung des Kunden/der Kundin. Die Anbieterin ist bemüht ihre Fütterungsempfehlungen unter Beachtung allgemein anerkannter ernährungswissenschaftlicher Grundsätze auszuführen. Die Anbieterin übernimmt kein Risiko und haftet nicht für Schäden, gleich welcher Art.

§5 PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Bezüglich der Preise gelten, insofern nicht anders vereinbart, die auf der Homepage veröffentlichten Preise der jeweiligen Leistungen. Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird die Umsatzsteuer nicht berechnet. Der in Rechnung gestellte Betrag ist Bar, per Überweisung oder per Paypal bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug zu begleichen. Details zur Zahlung wie beispielsweise Bankdaten befinden sich auf der Rechnung, welche per E-Mail oder Post übermittelt wird. Wird der Betrag nicht zeitgerecht beglichen, kann die Anbieterin ohne Mahnung vom Vertrag mit sofortiger Wirkung zurücktreten.

§6 LIEFERBEDINGUNGEN

Die schriftlichen Inhalte der Leistungen werden per E-Mail versendet. Die dafür nötigen Kontaktdaten werden vom Kunden/der Kundin bereitgestellt. Die Bearbeitungsdauer eines Ernährungsplans ist individuell und wird mit dem Kunden/der Kundin vor Vertragsabschluss fixiert.

Sämtliche Dienstleistungen beginnen pünktlich zur festgelegten oder vereinbarten Zeit. Verspätungen des Kunden gehen zu dessen Last und berechtigen nicht zur Minderung der Vergütung.

Sagt der Kunde den vereinbarten Beratungstermin nicht mindestens ein Tag (24 Stunden) vor dem vereinbarten Termin ab, ist er zur Zahlung der vollen Vergütung verpflichtet.

§7 SCHÄDEN UND MÄNGEL

Sollten Mängel im Hinblick auf die Leistung, verursacht durch die Anbieterin, vorliegen, ist die Anbietern zur Nacherfüllung berechtigt. Schlägt diese fehl, ist der Kunde/die Kundin dazu berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

§8 WIDERRUFSRECHT

Die schriftlichen und mündlichen Buchungen aller Dienstleistungen von Frau Kollbacher mit einem spezifischen Termin oder Zeitraum sind bindend. Dem Kunden steht kein Widerrufsrecht zu.

§9 DATENSCHUTZ

Die personenbezogenen Daten des Kunden werden von Frau Kollbacher ausschließlich zur Abwicklung der vereinbarten Dienstleistungen verwendet. Eine darüber hinausgehende Nutzung dieser Daten erfolgt nur nach Einwilligung des Kunden.

Die Daten können jederzeit auf Wunsch vernichtet werden. Hierfür bedarf es einer E-Mail an info@nadines-napfberatung.de mit der Bitte, alle erhobenen Daten zu vernichten. Ausführlichere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

§10 URHEBERRECHT

Der Ernährungsplan und alle dazugehörigen schriftlichen Informationen, sowie die Informationen aller anderen Leistungen, die schriftlich übermittelt werden stellen geistiges Eigentum der Erstellerin dar und dürfen daher weder weitergegeben, veröffentlicht oder vervielfältigt werden. Diverse von der Anbieterin verwendeten Kennzeichnungen, wie beispielsweise das Logo und das Copyright dürfen nicht entfernt werden.